FVBUSICOULOUR 15
Sie sind hier: Start >> Kochgruppe >> Die Kochgruppe
Die Kochgruppe

 

Damit bei längerdauernden Einsätzen keinem Helfer der Magen knurrt, steht die Kochgruppe des DRK Weil der Stadt bereit und kümmert sich um die Verpflegung von DRK, Feuerwehr, Polizei und anderen Helfern. Insbesondere bei stundenlangen Nachteinsätzen in der kalten Jahreszeit ist Tee und eine warme Suppe fast eine lebensrettende Sofortmaßnahme.
Den Verpflegungshelfern steht dafür eine umfangreiche Kochausrüstung mit Gastro-Herd, Speisetransportbehältern, Geschirr und dem entsprechenden Kochgerät zur Verfügung. Wenn’s ganz hart kommt, wird die ortsvereinseigene Feldküche in Stellung gebracht. Dann können bis zu 200 Portionen in einem Kochgang fertiggestellt werden.

Aber nicht nur für Alarmeinsätze, sondern auch für die Betreuung von Veranstaltungen steht die Kochgruppe zur Verfügung. So wird regelmäßig bei Lehrgängen, Veranstaltungen im Rahmen des Sommerferienprogramms, bei Vereinsfesten, städtischen Veranstaltungen und beim Weihnachtsmarkt gekocht. Einmal im Jahr zum Sommerfest des Roten Kreuzs wird die Bevölkerung zum Mittagessen aus der DRK-Feldküche eingeladen.

Schon öfters haben die Feldköche des DRK Weil der Stadt schon am baden-württembergischen Feldkochwettbewerb des Roten Kreuzes teilgenommen. Mit zwei ersten Plätzen, einem zweiten Platz, drei dritten Plätzen und einem fünften Platz unter den 12 besten Feldkochmannschaften im Ländle können wir uns „schmecken“ lassen. Übrigens ist die Mannschaft des DRK Weil der Stadt weit und breit die einzige DRK-Einheit, die regelmäßig mit einer dieselbetriebenen Feldküche der ehemaligen NVA kocht – ein sehenswertes Gerät !

 
© 2018 DRK WEIL DER STADT