FVBUSICOULOUR 15
DRK50+
Seniorengruppe DRK 50+

Ab dem 50. Geburtstag können die aktiven Rotkreuzler bei der "Seniorengruppe DRK 50+" Mitglied werden und an deren Aktivitäten (incl. der Partner) teilnehmen.

Diese Gruppe innerhalb des Ortsvereins wurde Ende des Jahres 2014 gegründet und hat zum Ziel, dass sich die über 50jährigen von dem oft anstrengenden Dienst beim DRK (z. B. Alarm- und Nachteinsätze, körperliche und physische Belastungen usw.) herausnehmen und sich trotzdem weiter beim Roten Kreuz einbringen können.

Sie übernehmen unterstützend weiter wichtige Aufgaben z. B. beim Seniorennachmittag, bei den Spendenaktionen, Verwaltungsarbeiten, in den Führungsgremien, bei Veranstaltungen wie Rollstuhltreffen und Kocheinsätzen u.v.m.

Auch die Aus- und Fortbildung geht weiter. Daneben wenden sich die 50+ auch anderen Interessen zu, die unter das Stichwort "Gemeinsinn" fallen - etwas was im aktiven DRK-Dienst oft zu kurz kommt. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass die Zusammenkünfte völlig zwanglos erfolgen.

In den vergangenen Jahren gab es bei 50+ u.a.:

Erste-Hilfe-Kurs = was ist neu?

Informationsabend zum Thema "Aufbau eines Erstaufnahmelagers für Flüchtlinge in Bayern - Blick hinter die Kulissen".

Was macht das Rote Kreuz in Syrien - Vortrag eines Insiders.

Immer locker und lustig war es auch bei Wanderungen, Besuch von Restaurants und lokalen Sehenswürdigkeiten in unserer Region. Theater und Ausstellungsbesuchen in Stuttgart, Kino, Weihnachtsmarkt und bei Spielabenden.

 
© 2018 DRK WEIL DER STADT